Einbau-Celesta, Wendlingen am Neckar

Addresse:
Schäferhauser Str. 10/2
73240 Wendlingen am Neckar
Orgelbau:
Register:
Manuale:
Baujahr:
Beschreibung / Disposition:
Erweitern Sie die Königin der Instrumente um ein einzigartiges Effekt-Register. Um nicht nur große Konzert- und Opernsäle, sondern auch die Kirchen der Welt mit dem einzigartigen Klang der Celesta zu füllen, wurde vor annähernd 100 Jahren ein spezielles Einbauinstrument von Schiedmayer entwickelt. Vor allem Orgelkonzepte mit spätromantischem Schwerpunkt und entsprechender Disposition bzw. Registerzusammensetzung können davon partizipieren. Der sakrale Ton der Orgel verbindet sich mit dem himmlischen Klang der Celesta und schafft ein beispielloses Klangerlebnis. Als Effekt-Register kann die Einbau-Celesta auf diese Weise z. B. Glanzlichter in verschiedensten Werken setzen, als eine Art „Klang-Gewürz“ zum Einsatz kommen, um mit sphärischen Klängen zusätzlich zu untermalen oder ihre Strahlkraft in Improvisationen entfalten. Anschlag mit Filzhämmern auf Klangplatten Klangplatten liegen auf Holzresonatoren möglicher Tonumfang von c0-f5 Stimmung nach Wunsch Elektro-magnetische - (24 V Tonventilmagnete | 1.000 g Zugkraft) oder mechanische Traktur